GoPro die beste Kamera für Backpacker

Hallo Leute

eine GoPro Kamera ist etwas wunderbares!
Sie ist die Kamera meiner Wahl, weil sie Fotos und vor allem Videos in einer super Qualität macht.

Durch das viele Zubehör kann man aus vielen verschiedenen Blickwinkeln Aufnahmen machen und kann die schönen Augenblicke ganz einfach festhalten.
Außerdem ist sie wasserfest und gleichzeitig durch das wasserfeste Gehäuse auch noch stoßfest und ich bin ein Typ der diese Eigenschaft auf die Probe stellen wird.
Ich denke, dass ich da auch nicht der Einzige bin.
Als Backpacker hat man normalerweise keinen stabielen Koffer dabei, in dem man alles sicher verstauen kann. Die modernen Rucksäcke bieten heutzutage auch schon viel Komfort und Schutz aber mit einer GoPro geht man da auf nummer sicher. Wenn man keinen großen Rucksack tragen möchte muss der eine oder andere ganz genau überlegen was er einpackt.
Deshalb ist die GoPro ideal, da sie im Gegensatz zu Spiegelreflexkameras und normalen Digitalkameras viel kleiner ist.

Auf einer längeren Tour ist eine Kamera viel im Einsatz und da viele in Gebieten unterwegs sind in denen es z.B. feucht oder staubig ist, kann es sein das eine normale Digitalkamera den Dienst quittiert. Das ist denke ich ein Szenario, dass keiner erleben möchte. Mit einer GoPro minimiert man das Risiko und kann unbesorgt Video und Fotos machen.

So nun zeige ich euch noch 3 meiner Lieblingsgadgets:

1. Einbeinstativ

Ein Einbeinstativ ist super um sich etwas aus der Ferne zu fotografieren, zu filmen oder um Gruppenbilder zu machen. Wenn man näher an Tiere herankommen will, ist es zudem auch sehr nützlich und garantiert so super Aufnahmen.
Wenn man das Stativ auf den Boden stellt kann man auch schöne Timelaps machen.

2. Aufladegerät für das Auto

Ein Aufladegerät für das Auto ist finde ich speziell für Backpacker die im Auto reisen sehr nützlich, da man vielleicht nicht jeden zweiten oder dritten Tag eine Steckdose parat hat. Dann steckt man es einfach in den Zigarettenanzünder und der Akku ist bald wieder voll.

3. Kopfhalterung

Die Kopfhalterung ist ein super Sache, wenn man mal aus seiner Sicht filmen möchte. So bekommt man abwechslungsreiches Material für ein super Video. Wenn man außerdem mal keine Lust hat die Kamera in der Hand zu halten, kann man sie mal auf seinem Kopf ablegen.

Das waren meine 3 Lieblingsgadgets. Ich hoffe ihr findet diese Sachen auch so praktisch.

Gruß Enno

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s